Anfahrhilfe Test 2021: Die besten 5 Anfahrtshilfen im Vergleich
Anfahrhilfe Test 2021: Die besten 5 Anfahrtshilfen im Vergleich
4.5 / 2 Bewertung(en)
MICHELIN 8303
MICHELIN 8303
13 x 31 x 23 cm
1.55 Kilogramm
Night-Vision-Security
Schneeketten 58575
Schneeketten 58575
36 x 31 x 8 cm
3.7 Kilogramm
Ratschensystem
Goodyear GODKN070
Goodyear GODKN070
7 x 30 x 34 cm
2.82 Kilogramm
Automatischer Spanner
Goodyear GOD8012
Goodyear GOD8012
8 x 22 x 38 cm
779.99 Gramm
Es vibriert nicht
EASYSOCKS
EASYSOCKS
12.5 x 15.5 x 40 cm
600 Gramm
Einfache Montage

Wählen Sie die besten Anfahrtshilfen im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Anfahrtshilfen im Vergleich

69 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

28.99% der Benutzer wählten EASYSOCKS, 8.70% Goodyear GOD8012, 7.25% Goodyear GODKN070, 4.35% Schneeketten 58575 und 50.72% MICHELIN 8303. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Nun, man kann mit Sicherheit sagen, dass der Winter da ist. Die Temperaturen sinken, die Menschen schmücken ihre Häuser, und die Geschäfte sind voller denn je. Der Winter ist eine wunderbare Jahreszeit, besonders wenn man nicht mit Winterstürmen und bitterkalten Temperaturen zu kämpfen hat. Aber es gibt einige von uns, die sich in dieser Ferienzeit wahrscheinlich in den Norden wagen werden, und das bedeutet, dass Sie Ihr Fahrzeug auf das vorbereiten müssen, was auf Sie zukommt. 

Während es in den Wintermonaten viele riskante (und spaßige!) Aktivitäten gibt, stellen vereiste Straßen unbestreitbar eine der größten Gefahren der Saison dar. Anfahrhilfe ist ein bewährtes Mittel, um die Haftung auf glatten Straßen zu verbessern.

Die Straßenverhältnisse sind unter den besten Umständen unvorhersehbar – fügen Sie einen massiven Schneefall und unerwarteten Eisregen hinzu und Sie fahren durch einen Albtraum. Wenn Sie jemals mit nichts als Ihren Winterreifen auf eisigen Straßen unterwegs waren, kennen Sie den Kampf. Deshalb ist Anfahrhilfe so wichtig. In einigen Bergregionen ist es sogar gesetzlich vorgeschrieben, sie zu montieren. Auch wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, kann Anfahrhilfe das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs auf glatter Fahrbahn drastisch verbessern. Weil Anfahrhilfe so nützlich ist, gibt es sie in allen möglichen Ausführungen. Die meisten sind aus einer Stahllegierung gefertigt und bedecken die Reifenoberfläche, um Schnee und Eis zu greifen. Es gibt jedoch einige innovative Optionen auf dem Markt, die es einfacher machen, sie zu montieren und die es Ihnen ermöglichen, sie bei Bedarf zu entfernen und zu ersetzen.

Es ist auch erwähnenswert, dass spezielle Winterreifen in den schneereichsten und gebirgigen Gegenden sehr zu empfehlen sind. Und ganz gleich, wo Sie sich befinden, es gibt bestimmte Dinge, die Sie beim Fahren im Winter vermeiden sollten. Abgesehen von sicheren Fahrpraktiken ist es auch ratsam, ein Notfall-Set für den schlimmsten Fall im Auto zu haben.

Natürlich kommt es bei etwas so wichtig wie der Verkehrssicherheit auf die Qualität an. Schließlich können Sie nicht zulassen, dass sie während der Fahrt reißen. Natürlich ist das ultimative Ziel eine sichere Fahrt im Winter unter allen Bedingungen, und der Kauf der besten Anfahrhilfe für Ihr Fahrzeug ist eine hervorragende Möglichkeit, dies zu gewährleisten. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste der besten Anfahrhilfen zusammengestellt, zusammen mit einigen Ratschlägen für die richtige Wahl. In dieser Übersicht finden Sie die verschiedenen Anfahrhilfetypen, die wichtigsten Merkmale und zusätzliche Tipps, damit Sie sicher durch die winterlichen Straßen fahren können. Wenn Sie zum ersten Mal Schneeketten kaufen, sollten Sie sich den Einkaufsführer und die häufig gestellten Fragen am Ende dieses Artikels ansehen.

Vorteile von Anfahrhilfe

  • Verbessert Ihre Bodenhaftung. Der Hauptvorteil von Anfahrhilfen besteht darin, dass Sie die Traktion leichter aufrechterhalten können, wenn die Straße aufgrund von Schnee und Eis rutschig wird. Die Anfahrhilfe halten sich an Eis und Schnee fest und erhöhen den Reibungskoeffizienten zwischen Reifen und Boden. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Auto rutscht und Sie behalten die Kontrolle.
  • Funktioniert auf allen Arten von Straßen. Sie können Anfahrhilfe für alle Arten von Fahrzeugen finden, von 18-Rad-Fahrzeugen bis hin zu Kleinwagen. Sie sind sowohl auf flachen, ländlichen Straßen als auch auf schneebedecktem Asphalt wirksam. Egal, ob Sie es mit scharfen Kurven oder stark geneigten Oberflächen zu tun haben, Anfahrhilfen bleiben eine effektive Lösung.
  • Extra Kraft beim Wenden. Schnee und Eis machen jedes Fahrzeug anfälliger für das Rutschen in Kurven. Durch die Erhöhung der Reibung zwischen dem Reifen und dem Boden erhalten Sie ein besseres Drehmoment beim Abbiegen. Es verhindert das Abrutschen, so dass sich das Fahrzeug gleichmäßiger dreht.
  • Sichereres Fahren im Winter. In Deutschland befinden sich mehr als 70 Prozent der Straßen in schneegefährdeten Zonen. Etwa 15 060 Autounfälle ereignen sich auf eisbedeckten Straßen und kosten jedes Jahr etwa 500 Menschen das Leben. Anfahrhilfen verbessern die Sicherheit und helfen Ihnen zu vermeiden, zu einer Statistik zu werden.
  • Schnell zu montieren und zu entfernen. Moderne Design-Innovationen haben die Welt der Anfahrhilfe geöffnet. Dank der selbstspannenden und selbstzentrierenden Technik können die meisten Anfahrhilfen auch von Anfängern montiert werden. In der Tat, eine Menge von positivem Benutzer-Feedback für die Anfahrhilfe auf dieser Liste beinhaltet, wie einfach es ist, mit diesen Schneeketten zu arbeiten.

Das Innen und Außen von Anfahrhilfe? Was sind sie? Typen von Anfahrhilfen.

Anfahrhilfen sind Hilfsmittel, die Fahrer verwenden können, um ihren Reifen zu helfen, eine bessere Haftung auf der Straße zu erreichen, wenn sie unter schwierigen Bedingungen wie Schnee und Schlamm fahren. Diese Vorrichtungen werden an Ihrem eigentlichen Reifen angebracht und arbeiten in Verbindung mit der Lauffläche, um Ihnen ein sichereres Fahrgefühl zu vermitteln. Die meisten Fahrzeuge mit Zweiradantrieb verwenden diese Vorrichtungen, da die Kraft nur von zwei Rädern kommt, was bei ungünstigen Bedingungen zu einem Durchdrehen führen kann. Fahrzeuge mit Allradantrieb (4WD) und Allradantrieb (AWD) übertragen die Kraft auf alle Räder und benötigen diese Vorrichtungen in der Regel nicht, können aber dennoch von deren Einsatz profitieren. Hier sind einige der verschiedenen Typen, die den Fahrern zur Verfügung stehen:

Typ #1: Schneeketten

Anfahrhilfen wie Schneeketten sind die an den häufigsten verwendeten und weit verbreiteten Instrumenten, um Ihrem Auto mehr Grip zu geben. Für viele Menschen sehen sie wahrscheinlich ungewohnt aus, aber die Menschen in den nördlichen Staaten kennen sie gut. Es sind tatsächliche Ketten, die Autofahrer auf ihre Reifen aufziehen.  Sie helfen, sich in den Schnee zu graben und geben Ihrem Fahrzeug zusätzliche Traktion auf der Straße, wenn die Bedingungen matschig oder verschneit sind. 

Typ #2: GoClaws

Diese Art von Anfahrhilfe verwendet Spikes, um die Haftung Ihrer Reifen auf der Straße zu verbessern. GoClaws sind ähnlich wie Reifenspikes, aber sie werden anders installiert. Anstatt aus einem Stück an der Vorderseite des Reifens zu bestehen, werden GoClaws mit Hilfe von Riemen, die an den vier “Ecken” des Reifens befestigt werden, an den Reifen angebracht.

Typ #3: Schneesocken

Schneesocken sind eine relativ neue Art von Anfahrhilfen, die den Schneeketten ähnlich sein soll. Schneesocken ist eine neue Technologie, eine großartige Alternative zur Verwendung von Schneeketten oder Spikes. Schneesocken verwenden eine textilbasierte Technologie, die sich um den gesamten Reifen wickelt, um eine gleichmäßigere Haftung auf der Straße zu gewährleisten.

Typ #4: Reifenspikes

Reifenspikes sind eine Art von Schneeketten, aber sie sind weniger sperrig, einfacher zu installieren als Ketten und sehen viel stromlinienförmiger aus, wenn sie auf den Reifen Ihres Autos sind. Diese Reifentraktionsvorrichtungen sind genau das, wonach sie klingen – eine Reihe von Spikes, die an der Vorderseite des Reifens angebracht werden, um den Schnee zu durchschneiden und Ihnen Traktion zu geben.

Typ #5: Traktionsmatten

Und vergessen wir nicht die Traktionsmatten. Während sie Ihnen während der Fahrt nicht viel nützen, sind sie großartig, wenn Sie in Schnee, Matsch oder Schlamm stecken bleiben. Wenn Sie in unwegsames Gelände geraten sind und ohne Spikes oder Ketten stecken bleiben, sind Traktionsmatten da, um Ihnen aus der Patsche zu helfen. Diese speziellen Matten werden vor die Autoreifen gelegt, damit die Reifen Halt finden und sich fortbewegen können, anstatt bei rutschigen Bedingungen durchzudrehen. Sie können Sie aus dicken Schlamm oder Schnee leicht helfen, wenn Sie nicht über andere Reifen Traktion Geräte auf der Hand in Ihrem Fahrzeug haben.

Wenn Sie sich auf den Weg in den Norden machen, sind sie eine großartige Alternative, um Ihre Reifen gegen Winterreifen auszutauschen. Sie können installiert und entfernt werden, wann immer Sie brauchen, was sie bequem und erschwinglich macht.

Arten von Schneeketten

Diamant-Schneeketten

Die traditionelle Art von Schneeketten besteht aus Kettengliedern aus Metall, die in einer Rautenstruktur angeordnet sind. Wenn Sie mit mehr Schnee rechnen, sollte der Winkel der Rautenzacken kleiner sein. Das Rautenmuster bildet zusammen ein Netzmuster, das den gesamten Reifen abdeckt. Da diese Art von Kette eine höhere Kontaktfläche mit dem Boden hat, bietet sie die beste Traktion. Daher sind Diamant-Schneeketten besser für Orte geeignet, an denen es häufig und stark schneit. 

Kabel-Schneeketten

Eine stromlinienförmige Version der ursprünglichen Schneeketten, die 1904 erfunden wurden, verwendet das Kabeldesign das gleiche Stahlmaterial. Diese Art von Schneeketten verfügt über beabstandete, seitliche Metallkabel, die mit einer Kette verbunden sind, die über den Umfang des Reifens läuft. Durch die Trennung der Kabel ist es einfacher, das Fahrzeug zu bremsen. Typischerweise haben diese Ketten kleine Glieder, wodurch sie leicht bleiben und dennoch die Traktion optimieren. Da sie in der Regel kleiner sind und ein niedrigeres Profil haben, können Sie diese für die kleinsten Radkästen finden. Dieser Kettentyp ist ideal für den gelegentlichen Einsatz in Gebieten mit mittlerem Schneeaufkommen. 

Alternative Ketten

Auch wenn sie technisch gesehen keine Schneeketten sind, dienen sie demselben Zweck: der Verbesserung der Reifenhaftung auf winterlichen Straßen. Ketten können schwer und umständlich zu montieren sein. Um Platz zu sparen und die Montage zu erleichtern, können Sie sich für eine Alternative entscheiden. Beliebte Optionen sind z. B. eine Textilabdeckung, die mit einem dicken Stoff versehen ist, um die Traktion mit dem Boden zu erhalten. Andere konzentrieren sich auf eine kleinere Fläche mit einem dünnen, aber robusten Material, das den Boden greift. Diese sind ideal, wenn in Ihrer Gegend nicht viel Schnee liegt und Sie einfach vorbereitet sein wollen. Kompakt, leicht und einfach zu lagern, ist dies eine geeignete Option für einen großen Teil von Deutschland. 

Leitfaden für den Käufer: Wie man Schneeketten auswählt

Da Schneeketten die gängigste Anfahrhilfe sind, werden wir uns auf sie konzentrieren. Wie bei jedem anderen Teil der Outdoor-Ausrüstung tauchen, je näher Sie dem Kauf kommen, immer mehr kleine Details auf, die ein Produkt vom anderen unterscheiden. Die Wahl der besten Schneeketten für Ihre spezielle Situation ist besonders wichtig. Es kann den Unterschied zwischen einer sicheren Fahrt und einem Unfall auf einer vereisten Straße ausmachen.

Bei der Entscheidung zwischen verschiedenen Arten von Schneeketten sind hier ein paar wesentliche Dinge zu beachten.

Selbstspannung von Schneeketten

Um den Reifen zu halten und gleichzeitig auf der Straße zu greifen, benötigt die Kette eine erhebliche Spannung. In früheren Zeiten musste die Spannung manuell aufgebracht werden. Moderne Entwicklungen beinhalten jedoch eine selbstspannende Technologie. 

Viele moderne, hochwertige Schneeketten auf dem Markt verfügen über eine Selbstspannung, die den Montageprozess erleichtern kann. Wenn sich das Fahrzeug bewegt und die Reifen rotieren, zentrieren sich die selbstspannenden Ketten und passen sich mit eingebauten Ratschen an.

Im Grunde genommen gibt es Ratschen, die über den gesamten Umfang der Kette verteilt sind. Diese in Abständen angeordneten Werkzeuge spannen die Kette, während Sie das Fahrzeug bewegen. Durch die Beseitigung des Durchhangs erhalten Sie eine verbesserte Traktion und vermeiden das lästige Nachspannen, nachdem Sie eine Weile gefahren sind. 

Bedenken Sie, dass Ratschen, da es sich um ein bewegliches Teil handelt, am anfälligsten für Brüche sind und schwer zu ersetzen sein können. Wägen Sie die Bequemlichkeit gegen die Gefahr ab, dass die Ketten auf der Straße reißen. 

Dadurch wird überschüssiger Spielraum in der Kette beseitigt, was ihre Gesamtleistung auf dem Schnee erhöht. Wenn Sie Ihre Ketten häufig verwenden, sind selbstspannende Ketten die richtige Wahl.

Es gibt viele unterstützte und manuelle Spannketten auf dem Markt, was andere Optionen angeht. Diese Ketten sind oft preiswerter und einfacher zu montieren. Sie erfordern jedoch, dass der Fahrer sie nach Beginn der Fahrt nachspannt.

Bevor Sie sich für eine manuelle oder selbstspannende Kette entscheiden, sollten Sie die Vor- und Nachteile der beiden Varianten für Ihr Fahrzeug kritisch abwägen.

Automatisches Lösen von Schneeketten

Viele hochwertige Schneeketten verfügen über eine automatische Auslösung. Wenn Sie über große Gebirgspässe mit variablen Schneeverhältnissen fahren oder viele Kilometer zurücklegen, die möglicherweise Ketten erfordern, kann die automatische Freigabefunktion sehr vorteilhaft sein.

Da Sie mit Ketten nicht auf trockenem Boden fahren können, müssen Sie in der Lage sein, sie schnell zu entfernen. Wenn Sie auf eine Straße abbiegen, die geräumt ist, müssen Sie die Ketten abnehmen. Mit Schneeketten, die einen automatischen Auslöser haben, können Sie die Ketten effizienter entfernen.

Das Fahren auf blankem Asphalt oder Bürgersteig mit Ketten kann sowohl die Straße als auch die Ketten beschädigen. Die automatische Freigabefunktion soll hier Abhilfe schaffen.

Achten Sie darauf, dass das automatische Lösen nicht ohne Ihren Befehl einrastet. Normalerweise gibt es entweder einen Hebel oder einen Zugmechanismus, der die Freigabe steuert. Stellen Sie sicher, dass er versteckt ist und nicht versehentlich ausgelöst werden kann. Vorausgesetzt, sie ist von guter Qualität, erleichtert diese Funktion den Umgang mit Schneeketten erheblich.

Größe von Schneeketten

Unabhängig davon, für welche Art von Kette Sie sich entscheiden und welche Eigenschaften sie hat, ist es wichtig, die richtige Größe zu kaufen. Dies ist entscheidend dafür, dass die Ketten richtig passen und so funktionieren, wie sie entworfen wurden.

Zum Glück ist es einfach, Ihre Reifengröße zu ermitteln. Die Größe Ihres Reifens sollte auf der Reifenflanke aufgedruckt sein – mit Angaben zur Reifenbreite, zum Höhenverhältnis der Seitenwand im Vergleich zur Breite und zum Durchmesser.

Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über die genauen Größenangaben. Sie müssen nur die Gesamtnummer mit der vom Kettenhersteller angegebenen Modellnummer abgleichen.

Material von Schneeketten

Die Technologie der Schneeketten hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt. Einige klassische Materialien werden immer noch verwendet, und einige neuere Innovationen wurden auf dem Markt eingeführt.

Es gibt Ketten aus Gummi (in der Regel synthetisch), die meisten Ketten sind jedoch aus Stahl gefertigt. Gummi ist ein sicheres Material für trockene Straßen und neigt nicht dazu, die Reifen zu beschädigen. Sie sind jedoch weniger beliebt und oft weniger effektiv.

Im Allgemeinen werden höherwertige Metallketten mit Mangan-, Titan- und Nickelstahllegierungen hergestellt. Dies bietet eine höhere Festigkeit und Haltbarkeit. Mittelklasse- und Economy-Ketten werden im Allgemeinen aus gehärtetem Stahl hergestellt.

Während Metallketten in der Regel mehr Traktionskontrolle als alternative Materialien bieten, können sie auch mehr Schäden an Straßen und Fahrzeugen verursachen. Um dem entgegenzuwirken, wurden in der Industrie Gummiketten und Schneesocken eingeführt. Sie sind zwar nicht die beste Wahl für extreme Umgebungen, aber sie sind sicherlich schonender für Ihr Fahrzeug und die Straßen, auf denen Sie fahren.

Gewicht von Schneeketten

Wenn Sie sich nach dem richtigen Satz Schneeketten für Ihr Fahrzeug umsehen, werden Sie Unterschiede im Gewicht feststellen. Leichtere Ketten bieten eine ausreichende Traktion und eine bessere Kraftstoffersparnis und sind einfacher zu lagern.

Schwerere Ketten sind zwar schlechter für den Kraftstoffverbrauch, bieten aber eine viel bessere Reibung und sind haltbarer. Schwerere Ketten sind umständlicher zu transportieren, zu tragen und zu lagern als die leichteren Alternativen.

So können Sie sie leichter mitnehmen und am Straßenrand problemlos abnehmen. Schwerere Ketten scheinen zwar effektiver zu sein, aber die Wahl einer zu schweren Kette kann nach hinten losgehen.

Da Sie wahrscheinlich nicht mehr als ein paar Kilometer am Stück mit Ketten auf Ihren Reifen fahren werden, sollten Sie sich nicht zu sehr über den Kraftstoffverbrauch aufregen. Wenn Sie Ketten nur als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme für den Winter kaufen und nicht vorhaben, sie oft (oder vielleicht überhaupt nicht!) zu benutzen, sollten Sie nicht in die schwerste Variante investieren. Unabhängig von Ihrer Wahl sollte die Sicherheit immer Ihr wichtigstes Anliegen sein.

Je sperriger und unhandlicher die Kette ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie diesen Schritt überspringen und einfach mit Ihren Winterreifen fahren. Wenn Sie sich für etwas Leichtes entscheiden, ist das ein großer Vorteil.

Schneeketten-Klassifizierung

Besonders für diejenigen, die in Gebieten leben, in denen Schneeketten vorgeschrieben sind, ist es wichtig, die Klassifizierung im Auge zu behalten. Die SAE-Klassifizierung, kurz für die Gesellschaft der Automobilingenieure, ist ein objektiver Maßstab, um den Leistungswert von Schneeketten zu bestimmen. 

Die SAE-Klasse S steht für nicht verstärkte Ketten auf Reifen mit begrenztem Schachtabstand. SAE-Klasse U steht für Ketten, die mit Stollen verstärkt sind und funktionieren, wenn der Radkasten keine Spielprobleme hat. Ketten der SAE-Klasse W sind für leichte Lkw. Für Personenkraftwagen werden Sie typischerweise mit SAE-Klasse-S-Ketten arbeiten. 

Ketten- und Gliederdesign

Dieses Merkmal bezieht sich sowohl auf das Kettenmuster als auch auf das Design der Glieder selbst. Je nach Layout der Kette, sei es rautenförmig, leiterförmig oder rechteckig, unterscheidet sich die Traktion. 

Rauten- und Diagonalmuster sind für Fahrzeuge mit ABS-Systemen geeignet. Rechteckige Layouts sind für vereiste und verschneite Straßen geeignet, während das Leitermuster bei Geländewagen üblich ist. Was die Glieder selbst betrifft, so profitieren leichtere Schneearten in Gebieten mit geringer Luftfeuchtigkeit von kleineren Einzelteilen der Kette. 

Schwerer Schnee (wie die Art, aus der man Schneebälle macht) erfordert größere Einzelglieder. Bei der Beurteilung dieser Eigenschaft kommt es sowohl auf Ihren Fahrzeugtyp als auch auf das Klima in Ihrer Region an.

Langlebigkeit von Schneeketten

Ja, Schneeketten sind recht erschwinglich, aber wenn Sie jedes Jahr neue Ketten kaufen müssen, kann sich das summieren. Achten Sie also bei der Auswahl von Ketten darauf, wie lange sie halten werden. Kettenalternativen neigen dazu, am schnellsten zu brechen, vor allem der Textiltyp. Metallketten (wenn sie richtig verwendet werden) sollten Ihren Reifen nicht schaden und halten am längsten. Selbst bei begrenzter Pflege können Sie Metall-Schneeketten mehrere Jahre lang nutzen. 

Andere Überlegungen

  • Freiraum im Radkasten. Ein weiterer Knackpunkt ist, dass Sie die Größe der Stahlkette mit dem Platz, den Sie für die Installation haben, abwägen müssen. Schwerere Schneeketten wiegen viel mehr und sind sperrig. Einige Radkästen haben nicht den Platz, um diese Reifen unterzubringen. Die gängigste Kettengröße ist 12 Millimeter, aber wenn Sie etwas Kleineres benötigen, können Sie sich für eine alternative Schneekette entscheiden. 
  • Anforderungen an Aufbau und Demontage. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Gummi-, Metall- oder eine Kettenalternative entscheiden, werden Sie diese nicht die ganze Zeit über anbehalten. Achten Sie auf Schneeketten mit einem Schnelllösemechanismus, der zugänglich ist, damit Sie sie schneller abnehmen können. Wählen Sie Ketten, bei denen der Reifen nicht abmontiert werden muss, um sie aufzuziehen, und die über selbstspannende Funktionen verfügen. Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber im Laufe einer ganzen Saison werden Sie für diesen zusätzlichen Komfort dankbar sein. 

Tipps

  • Verwenden Sie Schneeketten nur, wenn mindestens drei Zentimeter Schnee auf der Straße liegt. Die beste Zeit, um sie anzulegen, ist normalerweise während oder nach einem Schneesturm.
  • Sie können die Ketten auch bei schlammigen Straßenverhältnissen verwenden. Achten Sie jedoch darauf, die Ketten zu entfernen, wenn Sie auf normale Straßen zurückkehren, um die Reifen Ihres Fahrzeugs und die Straßenoberfläche zu schützen.
  • Sie müssen etwas langsamer fahren, wenn Sie Schneeketten auf Ihren Reifen haben. Wir empfehlen Ihnen, mit höchstens 50 Kilometer pro Stunde zu fahren. Versuchen Sie außerdem, nicht hart zu bremsen oder schnell zu beschleunigen, wenn Sie sie verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe kaufen, denn wenn sie nicht gut passen, können sie einen Unfall verursachen. Die besten Autoketten leisten mehr als Winterreifen, da sie dicker als das Reifenprofil sind und fest auf der Fahrbahnoberfläche greifen.
  • Ziehen Sie in Erwägung, immer zwei Sätze von Schneeketten und/oder Kabeln in Ihrem Fahrzeug zu haben, besonders wenn Sie in einer Gegend leben, in der viel Schnee fällt. Auf diese Weise haben Sie einen Ersatz, falls etwas kaputtgeht.
  • Beachten Sie, dass es sich bei den Tabellen für die Kettengröße um Näherungswerte handelt. Nachdem Sie den Sitz der Ketten an Ihrem Fahrzeug getestet haben, fahren Sie eine kurze Strecke und überprüfen Sie den Sitz noch einmal. Sie können sich anders auf den Reifen setzen, nachdem Sie mit ihnen gefahren sind.

Anfahrhilfe-FAQs

Ruinieren Ketten meine Reifen?

Auf Schnee oder Eis sind Ketten für Ihre Reifen in Ordnung. Wenn Sie auf Asphalt und trockenem Boden fahren, können Sie sowohl die Straße als auch Ihre Reifen beschädigen. Nehmen Sie die Ketten ab, wenn Sie auf eine Straße treffen, die gründlich gepflügt wurde, um Schäden zu vermeiden. Bei kaltem Wetter sind sowohl die Metallketten als auch Ihre Reifen anfälliger für Schäden. Seien Sie besonders vorsichtig. 

Welche Art von Schneeketten ist am besten?

Jeder will immer wissen, welche Art von Ketten am besten sind. Wie bei allen Ausrüstungsgegenständen im Freien ist die richtige Antwort in der Regel individuell. Wenn Sie die Unterschiede in Bezug auf Material, Gliedermuster, Gewicht, Stil und Preis untersuchen, können Sie eine fundierte Entscheidung bezüglich der besten Schneeketten für Ihre Situation treffen.

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie häufig bei schlechten Straßenverhältnissen fahren und Ihre Ketten oft benutzen, sollten Sie in ein höherwertiges, langlebiges Modell investieren. Wenn Sie stattdessen nur einen Satz Ketten für Notfälle im Auto haben möchten, reicht vielleicht eine preisgünstigere Option aus.

Letztlich liegt die Entscheidung bei Ihnen, denn jede Schneekette auf dem Markt hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Sind Schneeketten oder Schneesocken besser?

Schneesocken können in bestimmten Situationen eine gute Alternative zu Schneeketten sein. Im Allgemeinen bieten Schneesocken nicht das gleiche Maß an Traktion wie Ketten.

Außerdem nutzt sich das Material der Schneesocken schneller ab als die haltbareren Metallketten. Das heißt, Schneesocken sind eine gute Option für Leute, die nicht vorhaben, regelmäßig unter schwierigsten Winterbedingungen zu fahren.

Außerdem empfehlen einige Fahrzeughersteller dringend, bei bestimmten Fahrzeugmodellen keine Schneeketten zu verwenden. Dies ist oft ein Problem mit geringer Reifenfreiheit, und Schneesocken können hier eine gute Abhilfe sein. Sie bieten vielleicht nicht das gleiche Maß an Traktion wie Metallketten, aber Schneesocken sind besser als nichts für Autos, die mit dem durch Ketten verursachten Anstieg des Volumens nicht umgehen können.

Können Schneeketten im Schlamm verwendet werden?

Obwohl viele Schneeketten für festgefahrenen Schnee oder Eis konzipiert sind, können sie auch in schlammigen Situationen eine große Hilfe sein. Reifen neigen im Allgemeinen dazu, ihre Traktion zu verlieren, wenn sich ihre Laufflächen mit Fremdmaterial (Schnee, Eis oder Schlamm) zusetzen.

Ketten fungieren als zusätzliche Anfahrhilfe und sorgen für mehr Reibung. Einige Schneeketten eignen sich besser für Schlamm als andere, und die einzelnen Hersteller sollten sich mit der Wirksamkeit ihrer Ketten im Schlamm befassen.

Das Fahren im Winter ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Zum Glück gibt es viele Hilfsmittel, die Ihnen helfen, verschneite und vereiste Straßen sicher und relativ einfach zu befahren. Winterreifen sind ein großer Vorteil in winterlichen, bergigen Umgebungen, aber der Ersatz eines kompletten Reifensatzes ist teuer.

Obwohl Sie sie vielleicht nicht brauchen, sind Schneeketten ein großartiges Hilfsmittel, das Sie in Ihrem Auto haben sollten, wenn die Bedingungen besonders rau werden.

Nützliches Video:✅ Die Besten Schneeketten Test 2021 – (Top 5)


Hallo zusammen! Ich heiße Paul Meyer Automechaniker. In diesem Blog gebe ich Ratschläge zur Autopflege. Ich würde mich über Ihre Kommentare freuen.

Ähnliche Beiträge

Babyschale Test 2021: Die besten 5 Babyschalen im Vergleich

Die besten Babyschalen im Vergleich

[pricingtable id='5944'] Wählen Sie die besten Babyschalen [modalsurvey id="278288253" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Babyschalen [survey_answers id="278288253" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="278288253" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="278288253" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="278288253" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Auto Kühlschrank Test 2021: Die besten 5 Auto Kühlschränke im Vergleich

Die besten Auto Kühlschränke im Vergleich

[pricingtable id='5683'] Wählen Sie die besten Auto Kühlschränke im Vergleich [modalsurvey id="1454005103" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Auto Kühlschränke im Vergleich [survey_answers id="1454005103" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1454005103" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1454005103" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers…

Auto Schneebesen Test 2022: Die besten 5 Auto Schneebesen im Vergleich

[pricingtable id='5731'] Wählen Sie die besten Auto Schneebesen im Vergleich [modalsurvey id="1276320381" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Auto Schneebesen im Vergleich [survey_answers id="1276320381" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1276320381" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1276320381" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers…

Benzinkanister Test 2021: Die besten 5 Benzinkanister im Vergleich

Die besten Benzinkanister im Vergleich

[pricingtable id='5970'] Wählen Sie die besten Benzinkanister [modalsurvey id="2054307202" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Benzinkanister [survey_answers id="2054307202" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2054307202" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2054307202" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2054307202" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert