Kühlerfrostschutz Test 2021: Die besten 5 Kühlerfrostschutz im Vergleich
Kühlerfrostschutz Test 2021: Die besten 5 Kühlerfrostschutz im Vergleich
5 / 5 Bewertung(en)
BASF
BASF 50604924 G30 Konzentrat 1,5L, Glysantin
1,5L
Glysantin
Made in Germany
MANNOL AF12+
MANNOL 15778800000 Kühlerfrostschutz AF12+
10 L
bis-40°C
Made in Germany
MANNOL AG13-40
MANNOL 1571400500MN Antifreeze AG13-40 Kühlerfrostschutz Kühlmittel MN4013-5, 5L
5 L
bis-40°C
Made in Germany
febi bilstein
febi bilstein 01381 Frostschutzmittel G12 ,1,5 Liter
1,5L
Qualitätsware
Made in Germany
Caramba
Caramba 69609801 Kühlerfrostschutz 1 Liter
1 L
Qualitätsware
Made in Germany

Wählen Sie die besten Kühlerfrostschutz

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kühlerfrostschutz

12 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Caramba, 0.00% febi bilstein, 25.00% MANNOL AG13-40, 41.67% MANNOL AF12+ und 33.33% BASF. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Der Motor des Autos erzeugt viel Wärme. Die Motortemperatur sollte man kontrollieren, um die bestimmten Schäden zu vermeiden. Das ist der Grund, warum das Frostschutzmittel für die Autos so wichtig ist.

Das Kühlerfrostschutzmittel wird gewöhnlich als Konzentrat erworben. Vor dem Verbrauch sollte es mit Wasser gemischt werden. Es reguliert die Motortemperatur, schützt und schmiert verschiedene Metallteile im Motorkühlsystem.

Der Hauptbestandteil des Mittels heißt Ethylenglykol. Abhängig von der Situation senkt er den Gefrierpunkt von Wasser und erhöht seinen Siedepunkt. Dabei kann das Wasser im Kühler nicht frieren, sieden oder verdunsten.

Es ist nicht so schwer, einen Kühlerfrostschutzer zu wählen. Im Überblick bietet man eine Reihe der effektivsten modernen Mittel mit hoher Qualität an

BASF 50604924 G30: Kühlerschutzer-Konzentrat 1,5L, Glysantin

BASF 50604924 G30 Konzentrat 1,5L, GlysantinDas Mittel passt für Motoren von vielen Automodellen: Mercedes, Porsche, Alfa Romeo, Chrysler, Seat, VW und anderen. Es Glysantin G30 schützt Motoren vor Korrosion, Überhitzung und Frost. Es agiert effektiv vor Ablagerungen im Kühlsystem, Kühlmittelkanälen im Zylinderblock und -kopf, Wasserpumpe und Heizungskern.

Im Allgemeinen ist die Verwendung des Produkts mit dem Wasser im Verhältnis von 50/50 ratsam. Für Mischung mit Glysantin wird es empfohlen, destilliertes oder entionisiertes Wasser zu verwenden. In den meisten Fällen ist auch Leitungswasser angebracht.

Es ist zu empfohlen, dieses Mittel mit ähnlichen Mitteln anderer Hersteller nicht zu mischen. Die Effizienz kann niedriger dabei werden.

Vorteile

  • für alte und neue Automodelle;
  • 1,5L-Volumen;
  • effektiver Schutz vor Motor-Überhitzung;
  • andauernde Wirkung;
  • sparsamer Verbrauch;
  • ohne Schaum;
  • keine Ablagerungen verursacht;
  • gutes Schmieren.

Nachteile

  • allergische Reaktionen;
  • unangenehmer Geruch.

MANNOL 15778800000 Antifreeze AF12, 10 L

MANNOL 15778800000 Kühlerfrostschutz AF12+Das ist ein effektives Produkt von einer der führenden Marken im Schmierstoffbereich. Die verbesserten Charakteristiken des angebotenen Mittels gewährleisten einen wesentlichen besseren Schutz des Motors und seine andauernde Haltung.

MANNOL-Antifreeze ist eine gebrauchsfertige Lösung für Kühlerschutz-Ziele. Man sollte sie mit Wasser nicht mischen. Man kann das Mittel das ganze Jahr in allen Kühlsystemen der Fahrzeuge benutzen. Es schützt den Motor vor Ablagerungen und versichert eine gute thermische Stabilität.

Damit gewährleistet der Autobesitzer einen guten Schutz für Metallen und Legierungen wie Kupfer, Messing, Aluminium vor allen Formen der Korrosion.

Vorteile

  • gegen Schaumbildung beständig;
  • andauernde Anwendung;
  • gegenüber Einlagen und Schläuchen neutral;
  • mit Gummi und Kunststoff kompatibel;
  • gegen hartes Wasser beständig;
  • silikat- und phosphatfrei.

Nachteile

  • unbequemes Einfüllen;
  • gesundheitsschädlich.

MANNOL 1571400500MN Antifreeze AG13-40, 5L

MANNOL 1571400500MN Antifreeze AG13-40 Kühlerfrostschutz Kühlmittel MN4013-5, 5LNoch ein hochqualitatives Mittel für Kühlersystem. Es ist für Benutzen schon fertig. Das Produkt wurde für alle Verbrennungsmotoren entwickelt. Es schützt effektiv und andauernd vor Schaum, Korrosion und Ablagerungen im Motor.

Damit kann man sicher sein, dass die Dichtungen und Gummi-Schläuche im Motor nicht beschädigt werden. Das Produkt ist für jene Motoren erforderlich, die viel Wärme beim Betreiben produzieren. Man meint Turbomotoren und Kühlungssysteme von modernen Nutzfahrzeugen.

Das Mittel kann bei jeder Saison produktiv sein. Es bietet den Schutz vor Korrosion und Übererwärmung allen Metalldetails im Verbrennungssystem. Das Produkt agiert schonend auf Kunststoff- und Gummibestandteile des Motors.

Vorteile

  • mit Fluoreszenzfarbstoff;
  • hocheffektive Additive;
  • Stabilität der Betriebseigenschaften;
  • Schutz gegen Rostbildung;
  • effektives Detailschmieren;
  • für Metallen und Legierungen.

Nachteile

  • unangenehmer Duft;
  • schädliche Wirkung auf Haut.

Febi Bilstein 01381 Frostschutzmittel G12 ,1,5 L

febi bilstein 01381 Frostschutzmittel G12 ,1,5 LiterDieses Produkt ist unter Autobesitzer populär, weil es einen gründlichen Schutz vor Korrosion und Einfrieren allen Motordetails gewährleistet und erhöht den Siedepunkt. Es wird für solche Automodelle wie Audi, Peugeot, Seat, VW verwendet. Die Farbe des Konzentrats ist Rot.

Das Mittel sollte mit dem Wasser mischen. Das Verhältnis beträgt 1:1. Dabei wird der Schutz bis -36 Grad versichert. Wenn man einen maximal möglichen Schutz braucht, sollte die Mischung-Verhältnis 2:1 betragen. Die Überhitzung des Motors im Sommer beugt dieses Mittel auch effektiv vor, weil es den Siedepunkt erhöhen kann.

Der Hersteller bietet für den guten Wirkungseffekt dieses Mittels für 3 Jahre an. Es bedeutet, dass man damit Geld sparen kann und einen qualitativen Korrosion-Schutz für lange bekommt.

Vorteile

  • Konzentrat für Kühlflüssigkeit;
  • sparsamer Verbrauch;
  • Schutz gegen Einfrieren und Korrosion;
  • Erhöhung des Siedepunkts;
  • silikatfrei;
  • effektives Schmieren.

Nachteile

  • geringes Volumen;
  • negative Hautwirkung.

Caramba 69609801 silikathaltiger Kühlerfrostschutz, 1 L

Caramba 69609801 Kühlerfrostschutz 1 LiterDieses silikathaltige Konzentrat ist gegen Frost und Korrosion für alle wassergekühlten Verbrennungsmotoren vorgesehen. Es bietet einen Frostschutz je nach Konzentration bis Temperatur -50 Grad für alle Kühlkreisläufe. Das Produkt entspricht den Freigaben von Skoda, Audi, VW und Seat.

Dieses Mittel agiert auf die Dichtungen, Schläuchen sowie Metall- und Kunststoffteile neutral. Es kann ganzjährlich benutzt werden. Es kann mit allen vergleichbaren Kühlerfrostschutzmitteln mischbar sein. Das ist eine klare, dunkelgrüne Flüssigkeit.

Vorteile

  • passendes Volumen;
  • Benutzen bei jeder Saison;
  • einfache Anwendung;
  • gegen Frost- und Korrosionsschäden;
  • originales deutsches Produkt.

Nachteile

  • geruchsintensiv;
  • für Haut und Augen giftig.

Beginnen wir mit den Grundlagen, die viele Leute ignorieren, wenn es um Kühlsysteme geht.

Die Wartung ist ein wesentlicher Bestandteil des Besitzes eines Autos. Die Pflege Ihres Fahrzeugs kann Ihnen Geld sparen und zu einer längeren Lebensdauer verhelfen. Viele Autobesitzer verlassen sich auf regelmäßige Fahrten zur Werkstatt, um die Wartung zu erledigen, wie z. B. einen Ölwechsel. Sie können dazu beitragen, dass Ihr Auto reibungslos läuft, indem Sie ein paar einfache Aufgaben zu Hause durchführen, wie z. B. den Wechsel der Kühlflüssigkeit und anderer Flüssigkeiten im Auto.

Wenn Sie das Kühlmittel wechseln, führen Sie eine Kühlmittel Spülung durch. Verschiedene Autos benötigen unterschiedliche Kühlmittel, aber jedes Fahrzeug benötigt etwa alle fünf Jahre oder alle 48280 km eine Kühlmittel Spülung. Die Auswahl der richtigen Kühlflüssigkeit hängt von mehreren Faktoren ab, darunter das Alter und der Typ des Fahrzeugs. Hier erfahren Sie, wie Sie das beste Kühlmittel für Ihre Räder auswählen.

Was ist motorkühlmittel?

Motorkühlmittel schützt Ihren Motor vor Überhitzung und hilft Ihnen, eine teure Reparaturrechnung zu vermeiden. Kühlmittel schützt Ihren Motor vor extremen Temperaturen, sowohl heiß als auch kalt.

Der Motor Ihres Autos läuft während des Betriebs heiß, heiß genug, um wichtige Teile zu beschädigen. Die Kühlflüssigkeit nimmt die Wärme des Motors auf und zirkuliert zurück zum Kühler. Im Winter kann extreme Kälte dazu führen, dass Ihr Motorblock einfriert und sogar Risse bekommt. Kühlmittel verhindert sowohl Überhitzung als auch Einfrieren.

Wie der Name schon sagt, friert Motorkühlmittel, auch Frostschutzmittel genannt, bei Minustemperaturen nicht ein. Das allgemein als Frostschutzmittel bezeichnete Kühlmittel enthält Bestandteile, die die Korrosion der Motorteile Ihres Fahrzeugs verhindern. Motorkühlmittel gibt es in verschiedenen Varianten, aber zu den Grundbestandteilen gehören Ethylen- oder Propylenglykol und Wasser.

Der Kühler Ihres Fahrzeugs hat einen Behälter, der das Kühlmittel speichert. Aus diesem Behälter fließt das Kühlmittel in den Motorblock und zirkuliert dort, um Ihr Fahrzeug vor extremer Hitze oder Kälte zu schützen. Das Kühlmittelsystem funktioniert als einfacher Kreislauf. Eine Pumpe leitet das Kühlmittel in den Motorblock, wenn das Fahrzeug läuft. Von dort läuft die Kühlflüssigkeit zum Kühler des Fahrzeugs, auch Wärmetauscher genannt, und dann zurück zur Pumpe. Wenn Sie Ihr Auto zum ersten Mal starten und den Motor warmlaufen lassen, wird das Kühlmittel am Kühler vorbei gleitet. Wenn sich das Fahrzeug erwärmt, lässt das Ventil des Kühlmittel Systems das Kühlmittel durch den Kühler fließen.

Warum brauche ich motorkühlmittel?

Die Kühlflüssigkeit zirkuliert durch den Motor und den Kühler Ihres Fahrzeugs und hilft, extreme Temperaturen zu bewältigen. Kühlmittel ist wichtig, um zu verhindern, dass der Motor überhitzt. Sie verhindert auch, dass der Motor Ihres Fahrzeugs einfriert, wenn das Quecksilber unter 32 Grad Fahrenheit oder 0 Grad Celsius sinkt. Ihr Fahrzeug benötigt Motorkühlmittel, um effizient und sicher zu laufen.

Wenn Sie Ihr Auto fahren, ohne in den richtigen Intervallen eine Motorspülung durchzuführen, riskieren Sie teure Schäden am Kühlsystem des Autos, einschließlich des Kühlers, der Wasserpumpe und der Leitungen. Mit der Zeit verliert das Kühlmittel an Wirksamkeit. Es bilden sich Rost und Ablagerungen, die sich negativ auf das Kühlsystem Ihres Fahrzeugs auswirken. Wenn Sie Rauch unter der Motorhaube aufsteigen sehen, ist es wahrscheinlich, dass Sie die Kühlflüssigkeit Ihres Fahrzeugs ignorieren. Das Armaturenbrett Ihres Fahrzeugs wird Ihnen wahrscheinlich eine Warnung geben, bevor es dazu kommt. Sobald Ihr Auto Sie wissen lässt, dass es Zeit für eine Kühlmittelspülung ist, ist es am besten, das Kühlmittel zu ersetzen.

Neben dem Austausch der Kühlflüssigkeit in den entsprechenden Intervallen ist es auch wichtig, dass Sie die richtige Art von Kühlflüssigkeit für Ihr Auto wählen.

Was macht ein gutes kühlmittel aus?

Ein wirksames Motorkühlmittel schützt den Motor Ihres Fahrzeugs sowohl vor dem Einfrieren als auch vor Überhitzung. Es kann Ihren Motor auch vor korrosiven Elementen schützen und seine Leistung verbessern. Aus welchen Bestandteilen besteht ein leistungsfähiges Kühlmittel?

Wasser. Die meisten Motorkühlmittel werden mit 50 Prozent Wasser hergestellt. Reines Frostschutzmittel enthält kein Wasser. Durch die Zugabe von Wasser zum Frostschutzmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers entsteht ein Kühlmittel. Einige Autobesitzer entscheiden sich für diese DIY-Methode, während andere ein vorgemischtes Kühlmittel kaufen.

Ethylenglykol. Der Hauptwirkstoff in den meisten Motorkühlmitteln ist Ethylenglykol. Diese Chemikalie ist dafür verantwortlich, dass die Flüssigkeit, die durch den Motor Ihres Autos zirkuliert, bei extremer Kälte nicht gefriert und bei extremer Hitze nicht verdampft.

Propylenglykol. Einige Motorkühlmittel verwenden Propylenglykol anstelle von Ethylenglykol. Propylenglykol ist viskoser, was bedeutet, dass Ethylenglykol tendenziell eine effizientere Wärmeübertragung hat. Propylenglykol gilt als weniger giftig, wenn es verschluckt wird, was ein wichtiges Verkaufsargument für Autobesitzer mit Kindern und Haustieren ist.

Korrosionsinhibitoren. Wasser und Ethylenglykol (oder Propylenglykol) bilden die Basis der meisten Motorkühlmittel, aber verschiedene Zusätze zum Schutz vor Korrosion sorgen für unterschiedliche Arten von Kühlmitteln. Diese verschiedenen Inhaltsstoffe können je nach Herkunftsland variieren. In Asien hergestellte Fahrzeuge verwenden beispielsweise Carboxylate und Phosphate als Korrosionsschutzmittel in ihrem Motorkühlmittel. Motorkühlmittel für Autos aus asiatischer Produktion können keine Silikate als Korrosionsschutzmittel verwenden. Kühlmittel für europäische Autos hingegen verwenden eine Mischung aus Silikaten und Carboxylaten im Motorkühlmittel, um vor Korrosion zu schützen.

Ein Korrosionsschutzmittel ist nicht unbedingt besser als ein anderes. Verschiedene Inhaltsstoffe werden verwendet, um verschiedene Probleme zu lösen. Zum Beispiel haben in Asien hergestellte Autos Probleme mit schlechter Wärmeübertragung. Infolgedessen werden für Motorkühlmittel für in Asien hergestellte Autos keine Kühlmittel mit Silikaten verwendet. Stattdessen füllen Phosphate und Carboxylate die Rolle des Korrosionsschutzes aus. In Europa musste das Kühlerschutzmittel ein anderes Problem lösen. Hartes Wasser, das die Mineralien Kalzium und Magnesium enthält, reagierte mit den Phosphat-Inhibitoren im Motorkühlmittel und führte zu Kesselsteinbildung an Automotoren. Daher enthalten Motorkühlmittel für Autos, die in Europa hergestellt werden, keine Phosphate. Stattdessen werden in den Kühlmitteln für europäische Autos Silikate und Carboxylate verwendet.

Frostschutzmittel ist zwar ein üblicher Bestandteil von Motorkühlmitteln, aber nicht immer vorhanden. Sie können Kühlmittelzusätze ohne Frostschutzmittel verwenden, um die Wärmeübertragung Effizienz in Ihrem Motor zu verbessern. Einige Additive können bei reinen Wasseranwendungen eine effektive Option sein.

Was sind die verschiedenen arten von motorkühlmitteln?

Verschiedene Arten von Motorkühlmitteln sind speziell für verschiedene Fahrzeugtypen entwickelt worden. Kühlmittel Sorten werden nach Name und Farbe kategorisiert. Sie sollten immer die für Ihr Fahrzeug empfohlene Sorte verwenden. Sechs Arten von Motorkühlmittel sind:

Anorganische Additiv-Technologie (AAT)

AAT-Motorkühlmittel ist grün. Es wird aus Ethylenglykol hergestellt, dem Silikat und Phosphate hinzugefügt werden, um Korrosion zu verhindern. Es wird in älteren Fahrzeugen verwendet, typischerweise in Autos, die in den Vereinigten Staaten vor den späten 1990er Jahren hergestellt wurden. Da es sich um eine ältere Formel handelt, ist es nicht so effizient wie einige neuere Arten von Motorkühlmitteln. Wenn Ihr Auto AAT-Kühlmittel benötigt, müssen Sie es etwa alle zwei Jahre oder alle 38624 km spülen und ersetzen. AAT-Formeln enthalten Silikate, die den Motor Ihres Fahrzeugs schützen, indem sie die Auswirkungen von Korrosion verhindern.

Organische Säure-Technologie (OST)

OST-Motorkühlmittel wird auf Basis von Propylenglykol hergestellt. OST-Motorkühlmittel sind normalerweise orangefarben, können aber auch in anderen Farben, wie z. B. dunkelgrün, erhältlich sein. Überprüfen Sie immer das Etikett, um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich zu einer Farbe greifen, die einem anderen Kältemitteltyp entspricht. Dieses Kühlmittel ist in der Regel mit Fahrzeugen der Hersteller GM, Saab und VW kompatibel.

Im Gegensatz zu AAT-Kühlmitteln sind OST-Kühlmittel für neuere Autos gedacht, normalerweise für solche, die in den 2000er Jahren oder später hergestellt wurden. OST verwendet organische Säure, um Ihren Motor vor Korrosion zu schützen. Da es sich um eine moderne Formulierung handelt, muss OST-Kühlmittel nur alle fünf Jahre oder alle 80467 km abgelassen und gewechselt werden. Häufig enthält OST-Kühlmittel zusätzliche Additive, die den Motor Ihres Fahrzeugs schützen.

Hybride organische Säuretechnologie (HOST)

Die hybride organische Säure Technologie ist eine der drei Hauptkategorien von Motorkühlmitteln und hat mehrere Unterkategorien. HOST-Kühlmittel waren traditionell gelb. Jetzt ist es in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Sie können HOST-Kühlmittel in gelb, orange, grün, rosa und blau finden. Um sicher zu gehen, dass Sie das richtige HOST-Kühlmittel wählen, achten Sie auf den Markennamen und nicht auf die Farbe der Flüssigkeit.

Die HOAT-Formulierung ist eine Kombination aus der OST-Formulierung und der AAT-Formulierung. HOST verwendet sowohl Silikate als auch organische Säure, um Ihren Motor zu schützen und Korrosion zu bekämpfen. Es sollte im gleichen Intervall wie das OST-Kühlmittel ausgetauscht werden: alle fünf Jahre oder alle 80467 km . Wenn Sie einen Ford, Chrysler oder ein europäisches Auto haben, wird es wahrscheinlich HOST-Kühlmittel verwenden.

Phosphatfreies HOST

Phosphatfreies HOST hat in der Regel eine türkisfarbene Farbe. Diese NAP-freie Formel, die mit Ethylenglykol hergestellt wird, enthält organische und anorganische Korrosionsinhibitoren zum Schutz Ihres Motors. Es enthält keine Phosphate, wie Nitrit, Nitrat und Borat. Es ist außerdem eine sulfatfreie Formel.

Phosphatfreies HOST kann bei BWW, Volvo, Tesla, Mini, Audi, Jaguar, Mercedes, Porsche, Rolls-Royce, Saab, Volkswagen und vielen anderen Fahrzeugtypen verwendet werden. Die phosphatfreie Formulierung wurde im Hinblick auf die Sicherheit der Dichtungen Ihres Autos entwickelt.

Phosphatierter HOST

Phosphatiertes HOST verwendet Phosphate und organische Säuren, um die Korrosion der Teile Ihres Motors zu hemmen. Die Kühlflüssigkeit ist normalerweise entweder rosa oder blau.

Phosphatiertes HOST-Kühlmittel wird normalerweise für Fahrzeuge empfohlen, die in Asien hergestellt werden, wie z. B. Fahrzeuge von KIA, Honda, Hyundai, Nissan und Toyota. Aufgrund von Problemen bei der Wärmeübertragung verlangen asiatische Autohersteller die Verwendung dieser Art von Kühlmittel. Das Kühlmittel verwendet Carboxylate und Phosphate anstelle von Silikaten, um die korrosive Wirkung im Motor Ihres Fahrzeugs zu verhindern.

Silikate HOST

Stilisiertes HOST ist normalerweise an seiner leuchtend violetten Farbe zu erkennen. Es verwendet Silikate und organische Säuren, um die korrosive Wirkung in Ihrem Motor zu hemmen. Seine Formel ist frei von Nitriten, Nitraten, Phosphaten, Boraten, Aminen und Imidazol. Stattdessen verwendet es silikatische, organische Technologie.

Das Kühlmittel bietet Schutz für fünf Jahre oder 241401 km im Falle einer leichten Anwendung. Bei schweren Anwendungen schützt diese Formel für drei Jahre oder 482803 km. Silikate HOST ist ein Premium-Motorkühlmittel, das in Autos wie Mercedes-Benz, Audi, VW, Porsche, Bentley und Lamborghini verwendet wird.

Proaktive Wartung bedeutet ein glücklicheres Auto, einen glücklicheren Fahrer und einen glücklicheren Geldbeutel.

Beachten Sie, wenn Ihr Auto mit neueren oder anderen Teilen nachgerüstet wurde, könnte sich dies auf die Art des Kühlmittels auswirken, das es benötigt. Recherchieren Sie immer, um sicherzustellen, dass Ihr Auto in der bestmöglichen Betriebsbedingung gehalten wird.

Welches ist das beste kühlmittel für mein auto?

Das beste Motorkühlmittel für Ihr Auto hängt vom Fahrzeugtyp, Alter und Herstellungsort ab. Die Kenntnis von Marke, Modell und Baujahr Ihres Fahrzeugs hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Kühlmittels. Die Wahl des falschen Produkts kann zu einer schlechten Leistung oder schlimmer noch zu einem sofortigen Motorschaden führen. Befolgen Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen.

Prüfen sie die farbe

Unterschiedliche Farben von Kühlmittel korrelieren mit unterschiedlicher Fahrzeugkompatibilität. Zum Beispiel ist AAT-Kühlmittel typischerweise grün und HOST-Kühlmittel ist normalerweise türkis. Beachten Sie aber, dass die Farbe nicht immer ein ganz genauer Indikator für das richtige Kühlmittel für Ihr Auto ist. Es gibt andere Marken, die für bestimmte Fahrzeugtypen und Herkunftsländer entwickelt worden, die eine Vielzahl von Farben haben können, die verwirrend sein können. Verwenden Sie die Farbe als Richtlinie, aber lesen Sie immer die Flasche, um die Kompatibilität des Kühlmittels mit Ihrem Auto zu überprüfen.

Gehen sie zur quelle

Das Benutzerhandbuch Ihres Fahrzeugs bietet eine Fülle von Informationen. Dort erfahren Sie, welche Art von Kühlmittel am besten für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Wenn Sie kein Exemplar Ihrer Betriebsanleitung haben, können Sie die benötigten Informationen höchstwahrscheinlich auch online finden. Die Formeln, die Ihnen Ihr Händler und Ihr Benutzerhandbuch vorschlägt, sind wahrscheinlich vom Erstausrüster zugelassen, aber es gibt wahrscheinlich auch gleichwertige Produkte auf dem Ersatzteilmarkt, aus denen Sie wählen können.

Vergessen sie das wasser nicht

Wenn Sie die Kühlflüssigkeit Ihres Autos wechseln, lesen Sie immer auf der Flasche, ob die Formel mit Wasser gemischt werden muss. Einige Kühlmittel können ohne Zusatz direkt in das System Ihres Autos gegossen werden, aber andere Typen sind für eine 50/50-Mischung mit Wasser ausgelegt. Weiches Leitungswasser ist ausreichend.

Da Ihnen die Leistung Ihres Autos wichtig ist, sollten Sie beim Abmessen des Verhältnisses genau sein. Eine zu schwache oder zu starke Kühlflüssigkeit kann zu einer schlechten Leistung führen. Ihr Fahrzeugtyp kann vorgeben, ob vorverdünntes oder selbst zu verdünnendes Kühlmittel am besten ist.

Kann ich verschiedene kühlmittel mischen?

Unter der Voraussetzung, dass die von Ihnen verwendeten Kühlmittel chemisch identisch aufgebaut sind (z. B. wenn zwei Kühlmittel auf Ethylenglykol basieren), können Sie sie in der Regel unbedenklich miteinander mischen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welcher Basis das aktuelle Kühlmittel in Ihrem Auto basiert, gibt es Universal Mischungen. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Kühlmittel haben, können Sie stattdessen auch Wasser verwenden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Siedepunkt von Wasser deutlich niedriger ist als der eines Kühlmittels und es daher weniger wirksam ist. Außerdem haben Kühlmittel rostbeständige Eigenschaften, Wasser hingegen nicht.

Beachten die punkte

Hier sind ein paar weitere Punkte, die Sie bei der Wahl Ihres Motorkühlmittels beachten sollten:

  • Der Kältemitteltyp kann nicht genau anhand der Farbe identifiziert werden. Sowohl OST als auch HOST sind oft orange oder gelb, so dass sie leicht falsch identifiziert werden können.
  • Die Autohersteller führen neue Kühlmittel nicht nach einem einfachen Zeitplan ein. Es ist durchaus möglich, dass zwei Fahrzeuge desselben Herstellers zwei völlig unterschiedliche Kühlmittel Typen verwenden.
  • Nur weil ein Fahrzeug ab Werk mit einem bestimmten Kältemitteltyp ausgestattet war, heißt das nicht, dass nicht irgendwann im Laufe des Lebens des Fahrzeugs ein anderer Kältemitteltyp eingebaut wurde. Wenn Sie wieder auf das werkseitig empfohlene Kühlmittel umsteigen, sollten Sie zuerst eine vollständige Spülung des Kühlsystems durchführen.

Schlussfolgerung

Wir verkaufen alle besten Arten von Frostschutzmitteln auf dem Markt. Schauen Sie sich online um und wählen Sie “Klicken und Abholen”, um es abzuholen, damit es geliefert werden kann.

Die Wartung des Fahrzeugs ist wirklich wichtig. Wenn Sie also unsicher sind, ob etwas nachgefüllt werden muss, nutzen Sie unseren Leitfaden.

Richtiger Kühlerfrostschutz ist möglich!

Die Kühlflüssigkeit muss für Motor mit viel Bedacht gewählt werden. Es ist ein Mittel, das einige wichtige Funktionen für ganzes Auto erfüllt. Man meint die Temperaturregelung und Schutz vor Einfrieren sowie Korrosion. Dieses Produkt schmiert alle Motordetails und verhindert die Ablagerungen.

Die Wahl des Mittels gründet sich auf seine Qualität, Volumen, Betriebsleistungen und Modell des Autos. In der Anleitung zum Konzentrat oder zur fertigen Kühlflüssigkeit werden die möglichen Automarken aufgelistet.


Hallo zusammen! Ich heiße Paul Meyer Automechaniker. In diesem Blog gebe ich Ratschläge zur Autopflege. Ich würde mich über Ihre Kommentare freuen.

Ähnliche Beiträge

Autopolitur Test 2021: Die besten 5 Autopolituren im Vergleich

[pricingtable id='6051'] Wählen Sie die besten Autopolituren [modalsurvey id="619971481" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Autopolituren [survey_answers id="619971481" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="619971481" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="619971481" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="619971481" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Kaltreiniger Test 2021: Die besten 5 Kaltreiniger im Vergleich

[pricingtable id='6240'] Wählen Sie die besten Kaltreiniger[modalsurvey id="1002910623" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kaltreiniger [survey_answers id="1002910623" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1002910623" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1002910623" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1002910623" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1002910623"…

Autoshampoo Test 2021: Die besten 5 Autoshampoos im Vergleich

[pricingtable id='6063'] Wählen Sie die besten Autoshampoos [modalsurvey id="1146237457" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Autoshampoos [survey_answers id="1146237457" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1146237457" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1146237457" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1146237457" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Druckbecherpistole Test 2021: Die besten 5 Druckbecherpistolen im Vergleich

Die besten Druckbecherpistole im Vergleich

[pricingtable id='5113'] Wählen Sie die besten Druckbecherpistolen [modalsurvey id="1929428779" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Druckbecherpistolen [survey_answers id="1929428779" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1929428779" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1929428779" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1929428779" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.