Acrylglas-Politur Test 2021: Die besten 5 Acrylglas-Politur im Vergleich
Acrylglas-Politur Test 2021: Die besten 5 Acrylglas-Politur im Vergleich
5 / 4 Bewertung(en)
Rot Weiss
Rotweiss 5350 Acryl- und Plexiglas Polierpaste, 150 ml Tube
150 ml Tube
Wasserlöslich
Gute Qualität
CLEANOFANT
CLEANOFANT Acrylglas-Plexiglas-POLITUR Set
200 ml
Wasserlöslich
Gute Qualität
Polymehr
 Acrylglas Polier & Repair Paste 200 ml - Wachsfrei
200 ml
Wachsfrei
Wasserlöslich
VuPlex
Kunststoffreiniger und antistatische Politur VuPlex für Acrylfenster von Wohnwagen, 445ml
445ml
Wachsfrei
Wasserlöslich
Glorex
Glorex Poliercreme 60 g, Mehrere Elemente, Mehrfarbig, 7 x 4,5 x 4,5 cm
60 g
Wachsfrei
Gute Qualität

Wählen Sie die besten Acrylglas-Politur

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Acrylglas-Politur

8 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

12.50% der Benutzer wählten Glorex, 0.00% VuPlex, 12.50% Polymehr, 25.00% CLEANOFANT und 50.00% Rot Weiss. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Es ist bekannt, dass alle glatten Fläche der Wagen, Booten und Wohnmobile sowie Scheiben aus Acrylglas und Fenster können verschiedene Kratzer und andere Störungen haben. Dabei verschlechtert sich das Aussehen dieser Fläche. Man sollte auch über Korrosion der geschädigten Flächen nicht vergessen.
Die Politur-Mittel können damit perfekt zurechtkommen und den ausstrahlenden Glanz allen Flächen zurückgeben. Aber man sollte dafür die passenden Produkte wählen. Als die wichtigsten Gütekriterien zur Wahl der Pflegemittel dienen eine effektive Kratzer-Entfernung und Abwesenheit der Schlieren nach der Wäsche und Polieren.
Das Acrylglas kann viele Kratzer haben. Es wird von dem Sand und groben Schmutz verursacht. Es gibt 5 beste Politur-Mittel, die ihre Hauptaufgabe effektiv erledigen können.

Polierpaste von Rotweiss 5350 für Acryl- und Plexiglas

Rotweiss 5350 Acryl- und Plexiglas Polierpaste, 150 ml TubeDieses Mittel darf man für hand- und Maschinenverarbeitung der Acrylfläche verwenden. Sogar die kleinsten Kratzer werden damit beseitigt. Man sollte nur einen Druck im Arm lassen, um damit zurechtzukommen.

Die Paste wird für alle Acryl- und Plexiglasfläche geeignet. Es können Lackdetails der Autos oder Scheiben der Wohnmobile sein. Dieses Mittel ist wasserlöslich, deswegen kann man es problemlos abwaschen. Wenn es keine tiefen Kratzer gibt, darf man Handpolieren mit dieser Paste verwirklichen.

Die Anwendung ist kinderleicht. Man sollte diese Substanz auf weiches Poliertuch oder Schwamm geben und stark einreiben. Mit diesem Mittel kann man auch einfach die „blinden“ Stellen und Schmutz entfernen.

Vorteile

  • ohne Silikon;
  • leicht abwaschbar;
  • professionelle Pflege;
  • für Hand- und Maschinenpolitur;
  • gegen Wasser- und Schmutzspuren;
  • für Hologramme-Entfernung.

Nachteile

  • zu dickflüssig;
  • nur für kleine Kratzer.

CLEANOFANT-Set für Acrylglas-Plexiglas-POLITUR

CLEANOFANT Acrylglas-Plexiglas-POLITUR SetIm Set findet man eine Flasche des Politur-Mittels, ein Polierschwamm und ein Mikrofaser-Poliertuch. Es ist für Beseitigung der Kratzer, Blindstellen, Kalk, Verfärbungen und starken Ablagerungen auf den Flächen in Wohnmobilen und auf Caravan-Scheiben geeignet.

Die Substanz hilft, die tiefen Kratzern und Verschmutzungen zu beseitigen. Sie verleiht gutes Aussehen und Glanz den Scheiben, Fenstern, Lichtkuppeln und anderen Acrylflächen. Sie verbessert Aussicht durch sogar veraltete Glas-Flächen.

Dieses Politur-Mittel wurde speziell für Kunststoffflächen ausgearbeitet. Es kann für Haushaltsziele auch benutzt werden, wenn man die Duschwanne, Kunststoffmöbel, Badewanne sowie Abdeckungen reinigen und polieren möchte.

Es ist wasserbasiert und die Reste des Mittels können leicht abgewaschen werden. Es ist empfohlen, die kleinen Dosen des Mittels zu benutzen, um einen Abperl-Effekt zu erreichen.

Vorteile

  • schnelle und effektive Fläche-Bearbeitung;
  • Wagen- und Haushaltsziele;
  • silikonfrei;
  • sparsamer Verbrauch;
  • sanfter Schwamm im Set;
  • fast druckfreies Auspolieren.

Nachteile

  • Volumen – 200 ml;
  • Flasche ohne Dosieranlage.

Acrylglas Polier & Repair Paste 200 ml – Wachsfrei

Acrylglas Polier & Repair Paste 200 ml - WachsfreiDas bekannte deutsche Burnus-Unternehmen bietet innovative Waschmittel und spezielle Lösungen für Autoindustrie. Zu den klassischen Burnus-Produkten in diesem Zusammenhang gehören Kunststoffreiniger und Schleiflösungen.

Dies Produkt ist eine Polierpaste für Verarbeitung von Acrylglas und Plexiglas im technischen Bereich und in Haushalt. Man kann damit nur kleine und nicht so tiefe Kratzer sowie matte Stellen polieren. Das Mittel ist weich und sanft.

Mit dieser Paste sollte man ein spezielles Poliertuch verwenden. Nachdem man das Produkt auf ein Handtuch aufgetragen hat, sollte man es 3 bis 5 Minuten lang mit leichten kreisenden Bewegungen in die behandelnde Oberfläche reiben.

Vorteile

  • Kratzerentfernung;
  • Verwenden ohne Spannungsrisse;
  • sorgfältiges Polieren;
  • ohne Schlieren und Mattstellen;
  • ohne Wachs;
  • keine aggressiven Bestandsteile.

Nachteile

  • nur für kleine Störungen;
  • kleines Volumen.

Kunststoffreiniger und antistatische Politur von VuPlex für Acrylfenster in Wohnwagen

Kunststoffreiniger und antistatische Politur VuPlex für Acrylfenster von Wohnwagen, 445mlDas Unternehmen „VuPlex“ bietet die Mittel, die alle Kunststoffe reinigen, schützen und polieren. Ihre Wirkung ist revolutionär einfach und mühelos, kratzfest und antistatisch. Das angebotene Mittel ist sehr oft gefragt, weil es gleichzeitig einige Funktionen erfüllt.

Das Produkt kann sogar die veralteten Acrylflächen renovieren. Sie werden wieder glänzend und glatt. Dieser Reiniger ist für alle Kunststoffdetails, Metall- und Glasflächen geeignet.

VuPlex-Mittel enthält keine Schleifmittel, aber es entfernt effektiv Verunreinigungen und bedeckt die Oberfläche mit einer dünnen Schutzschicht.

Vorteile

  • multifunktional;
  • Alterungsverhindern der Fläche;
  • gegen kleine und tiefe Kratzer;
  • Flasche mit Spray-Anlage;
  • antistatische Wirkung;
  • Reinigung und Polieren.

Nachteile

  • Flasche-Volumen 445 ml
  • starker Geruch.</li

Glorex-Creme zur Nachpolieren

Glorex Poliercreme 60 g, Mehrere Elemente, Mehrfarbig, 7 x 4,5 x 4,5 cmDas Reinigen und Polieren der Acryl- sowie Glasflächen ist eine monotone und langweilige Aktivität. Kein Wunder, dass man die effektivsten Mittel dafür wählen möchte.

Diese Creme ist eine Variation der Polierpaste. Trotzdem hat sie eine andere Struktur. Sie ist nicht so dicht und kann schneller den Poliereffekt gewährleisten.

Dies Mittel agiert sanft und wird mit einem Tuch verwendet. Nicht nur Kunststoffflächen können damit poliert werden. Die Dinge aus Edelmetall wie Silber und aus Chrom können effektiv mittels Poliercreme gereinigt werden. Sie renovieren ihren strahlenden Glanz und befreien sich von Kratzer und Verschmutzungen. In einem Glas findet man nur 60 g der Creme. Aber Verbrauch des Produkts ist wirklich sparsam.

Für Verarbeitung der Fläche mit dieser Creme verwendet man einen speziellen Schwamm.

Vorteile

  • für Kunststoffe und Gießlinge;
  • effektive Pflege;
  • Hochglanzpolieren von Chrom und Edelmetallen;
  • gegen Kratzer behilflich;
  • antistatischer Effekt;
  • für Harz-Polieren geeignet.

Nachteile

  • nicht für Fimo-Polieren;
  • kleines Volumen.

Acrylglas – allgemein bekannt unter dem Namen Plexiglas – wird aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der relativ einfachen Bearbeitung mit gängigen Elektrowerkzeugen immer beliebter für den modernen Innenausbau und Heimwerker Projekte. Dieses Material hat viele wesentliche Vorteile gegenüber “echtem” Glas. Der wichtigste Vorteil ist die Bruchfestigkeit, verbunden mit einer sehr hohen optischen Qualität und einer hohen Lichtdurchlässigkeit. Bei der Bearbeitung von Acrylglas gibt es keine besonders großen Anforderungen an das Sägen von Ausschnitten und Formen jeglicher Art. Es ist auch möglich, zerkratztes Plexiglas zu polieren und so eventuelle Schönheitsfehler zu korrigieren.

Das Schneiden von Acrylglas ergibt eine sägeraue, milchig-weiße Schnittkante. Sollen die Schnittkanten jedoch im fertigen Zustand sichtbar sein, muss die Oberfläche oft klar und glänzend sein.

Der notwendige Satz zum Polieren von Autokarosserien umfasst:

Glanzverstärker – Stoffe, die aufgrund der in ihrer Zusammensetzung enthaltenen Wachse und Glanzbildner eine Schutzschicht auf der Oberfläche der Karosserie gegen Sonnenlicht bilden können.

Konservierungsmittel, die zum Schutz der neuen Lackschicht notwendig sind (sie enthalten keine abrasiven Bestandteile).

Reiniger – sie helfen, kleinere Kratzer auf der Beschichtung und deren Deckkraft zu beseitigen. Diese Vorbereitungen bereiten die Oberfläche für das Auftragen einer Schutzschicht aus Wachs vor.

Wachs – eine Substanz, die kleine Kratzer und Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche ausfüllt und eine schöne glänzende Oberfläche bildet.

Schleifpasten – zum Entfernen von tieferen Kratzern, die die Grundierungsschicht noch nicht erreicht haben. Pasten sind in verschiedenen Körnungen erhältlich. Beginnen Sie bei der Verarbeitung mit dem gröberen und enden Sie mit dem feinsten.

Die mit Farbpigmenten angereicherten Polituren tragen zu einer gründlichen Maskierung von Unregelmäßigkeiten und Fehlern auf der Karosserie Oberfläche bei. Bei der Auswahl der Politur ist es jedoch notwendig, die Farbe der Politur genau auf die Farbe der Karosserie abzustimmen.

Additive enthalten Bestandteile, die einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Beschichtung bilden. Bei stark abgenutzten Lacken werden Additive eingesetzt.

Wer sich für die Polituren interessieren könnte?

Viele Autofahrer halten die Ausgaben für Kosmetika für sinnlos, da die Schutzschicht des Körpers nach mehreren Wäschen und einer langen Zeit abgewaschen wird. Die letztere Aussage ist richtig, aber es lohnt sich zu verstehen, dass Polituren, Wachse und Flüssigglas sowohl Vor- als auch Nachteile haben. In diesem Artikel schauen wir uns die Produkte der bekanntesten Hersteller an und versuchen herauszufinden, welche Autokosmetik von denjenigen Fahrern bevorzugt werden sollte, die so etwas noch nicht verwendet haben. Hier ist, was einen Fahrer motivieren kann, Körper Polituren zu verwenden:

  • Verlängert die Lebensdauer alter Lacke. Grund: zur Verlangsamung der Alterung von Rissen, Kratzern, Schrammen usw;
  • Schaffung eines Schutzes gegen die Einwirkung von aggressiver Chemie. Chemische Gefahren für Lackierungen sind z.B. Teer und Insektenreste;
  • Schaffung einer Beschichtung mit hydrophober und antistatischer Wirkung. Dieser Vorteil von Polituren wird von vielen Autofahrern unterschätzt, aber nach einer Weile ändern sie ihre Meinung;
  • Schutz der Lackschicht gegen ultraviolette Strahlen. Eines der Ergebnisse der langfristigen Nutzung eines Autos ist das Einbrennen des Lacks. Polieren verlangsamt diesen Prozess.
  • Was die Ästhetik betrifft, so ermöglichen Polituren, die Karosserie eines Fahrzeugs so aussehen zu lassen, als käme sie gerade aus dem Autohaus. Das Abdecken von Rissen, Kratzern und Flecken, die Wiederherstellung von Farbtiefe und Glanz – all das macht eine polierte Karosserie unglaublich attraktiv. Ein Autoliebhaber kann mehrere Produkte oder z. B. nur einen Glanzverstärker oder eine Polierpaste verwenden. Es gibt keine Kategorien von Fahrern, denen die Verwendung von Autokosmetik strikt empfohlen wird. Wir empfehlen jedoch, zumindest einmal ein Körperpflegeprodukt zu probieren. Beginnen Sie Ihren Einstieg in die Autopflege mit natürlichen oder synthetischen Wachsen und Wachspolituren.

Was beinhalten die Polierprodukte?

Zu den Produkten, ohne die es unmöglich ist, ein vollwertiges Polieren durchzuführen und die Ergebnisse der Bemühungen zuverlässig zu fixieren, gehören u. a:

  • Glanzverstärker, das sind Zusammensetzungen, die in der Lage sind, eine Schutzschicht auf der polierten Oberfläche zu erzeugen und die Beschichtung zuverlässig vor Beschädigung durch Sonnenlicht zu schützen, der Vorgang wird durch eine Kombination von Wachs und Glanzbildern (spezielle Glanzbildner) ermöglicht;
  • Konservierungsmittel, unerlässlich für die langfristige Erhaltung des Glanzes einer neuen Lackierung
  • Reiniger, dessen Hauptzweck darin besteht, kleinere Kratzer oder stumpfe Stellen zu entfernen. Es wird als vorbereitendes Mittel zum Wachsen verwendet;
  • Wachs, eine spezielle Verbindung, die kleine Unregelmäßigkeiten und Kratzer auf der Oberfläche der Beschichtung ausgleicht und eine glänzende Oberfläche erzeugt;
  • Schleif- oder Polierpaste, dient zur Beseitigung tiefer Kratzer, kann aber nur bei Lackschäden verwendet werden, die die Grundierung nicht erreicht haben. Die Produkte werden in verschiedenen Korngrößen hergestellt. Der Aufbereitungsprozess erfolgt von grober Körnung zu kleinerer Körnung;
  • angereichert mit Farbpigmenten, poliert sorgfältig Unregelmäßigkeiten und Defekte von Beschichtungen ab, es ist wichtig, die Farbe des Produktes passend zur Farbe der Karosserie zu wählen;
  • spezielle additive haltige Komponenten, die einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Oberfläche der bearbeiteten Beschichtungen erzeugen sollen. In der Regel werden diese Zusammensetzungen bei starker Abnutzung der Lackschicht eingesetzt.

Sorten von Pasten

Die Karosserie ist eines der wertvollsten Teile eines jeden Autos. Aber leider ist es diejenige, die am häufigsten äußeren Faktoren ausgesetzt ist – ultraviolettes Licht, Straßenstaub und kleine Steine. Deshalb fragen Autobesitzer oft: Wie schützt man die Lackierung der Karosserie vor allen äußeren Reizen? Es gibt nur zwei Möglichkeiten – Installation einer Panzerfolie oder regelmäßiges Polieren des Fahrzeugs.

Und wenn die erste Option sehr teuer für Sie sein wird, können Sie immer ein makelloses Aussehen Ihres eisernen Freundes mit Polierpaste erhalten. Und darüber, welche Art von Politur für eine Autokarosserie besser zu wählen ist, wird unser heutiger Artikel erzählen.

Damit das Polieren der Karosserie für Sie nicht zur Geldverschwendung wird, ist es notwendig, die richtige Paste zu wählen. Momentan gibt es drei Arten dieser Mittel:

  • Abrasiv.
  • Wachs.
  • Synthetisch.

Jede dieser Arten von Polituren hat eine andere Zusammensetzung und wird für unterschiedliche Zwecke verwendet. Betrachten wir die Merkmale jedes dieser Geräte einzeln.

Abrasive Paste

Diese Art von Politur enthält verschiedene abrasive Substanzen. Es kann Ton, Marmorpulver oder die gleiche Kreide sein. Alle diese Komponenten erhöhen die Reinigungswirkung erheblich. Sie sollten sie jedoch nicht oft verwenden. Eine solche Karosserie Politur wird nur dann benötigt, wenn es notwendig ist, oberflächliche Kratzer auf dem Metalllack zu schleifen und zu entfernen. In diesem Fall müssen Sie es sehr vorsichtig verwenden.

Wie wirksam ist eine solche Karosserie Politur? Rückmeldungen von Besitzern besagen, dass diese Paste bei richtiger Anwendung perfekt mit alten, niedrig sitzenden Flecken und Kratzern auf dem Lack fertig wird. Dadurch wird die Karosserie nach der Behandlung wieder frisch und vorzeigbar.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Lackierung bei jeder neuen Behandlung nur leicht zerkratzt wird. Er darf daher nur bis zu zehnmal verwendet werden. Weiterhin schrubbt die Paste nicht den Lack und die Farbe, sondern die Grundierung. Es ist auch möglich, dass die abrasiven Bestandteile den Lack komplett bis auf das Metall abtragen. Es wird daher empfohlen, die Anleitung vor dem Gebrauch sorgfältig zu lesen. Sonst riskieren Sie, den Körper Ihres eisernen Freundes noch stärker zu schädigen.

Nach Abschluss der Schleifarbeiten wird das Auto zusätzlich mit einer anderen Art von Schutzpaste beschichtet, die weniger abrasiv ist als zuvor.

Wachsen

eine der beliebtesten Arten von Polituren. Mit dieser Art von Pasten können Sie einem Auto schnell einen Glanz verleihen und eine helle Farbe der Karosserie erhalten. Das Beste daran ist, dass der Effekt nach dem Auftragen dieser Politur sehr lange anhält. Nach einem zweiten Waschgang wird jedoch die gesamte Schutzschicht mit einem hohen Wasserdruck weggespült. Aber in der Regel hält die Wirkung dieser Politur drei bis vier Monate an. Eine solche Karosserie hat gute wasserabweisende Eigenschaften, es bilden sich keine Mikrorisse und Straßenstaub wird nicht zurückgehalten.

Die hochwertigste Politur hält für zwei bis drei Waschgänge. Anschließend sollte das Fahrzeug erneut mit Polierpaste behandelt werden.

Synthetik

Synthetische Polituren sind Polituren, die synthetische Materialien enthalten. Es gibt mittlerweile drei Typen solcher Pasten:

  • Wiederherstellend.
  • Polymer.
  • Silicon Paste.
  • Wiederherstellungspasten

Sie enthalten zusätzlich chemische Verbindungen, die helfen, die alte Lackschicht und kleinere Abschürfungen zu entfernen. Sie eignen sich auch hervorragend zum Entfernen von oxidiertem Lack, der die Karosserie stumpf macht und verfärbt.

Typen den Polymer-Pasten

Sie sind auch bei Autofahrern sehr beliebt. Die Hauptgründe, warum diese Politur so beliebt geworden ist, sind der niedrige Preis, die hohe Effizienz und der lang anhaltende Schutz der Karosserie. Die Polymerpaste ist in der Lage, das Auto vor den nachteiligen Auswirkungen von UV-Licht, Staub, Salzen und kleinen Abschürfungen zu schützen, die durch den Kontakt des Metalls mit einem Ast oder Strauch bei der Fahrt in der Natur entstehen können.

Silicon Paste

Solche Politur hat fast die gleichen Eigenschaften wie Wachspolitur – sie schützt den Körper perfekt vor äußeren negativen Faktoren. Aber leider ist sie auch nur von kurzer Dauer. Seine Schicht nutzt sich nach zwei-drei Monaten intensiver Nutzung des Autos ab.

Flüssig bedeutet

Also, flüssige Polituren für eine Karosserie. Solche Stoffe gehören zu den wirtschaftlichsten. Tatsache ist, dass sich diese Substanz nach dem Auftragen stark ausbreitet, und eine dicke Schicht ist unwahrscheinlich, dass man sie herausdrücken kann. Darüber hinaus hat flüssige professionelle Karosserie Politur einen hohen Preis. Wenn Sie es also kaufen, dann nur das mit einem hohen Anteil an Silikon.

Solide

Was die Feststoffe betrifft, so fließen sie im Vergleich zu den flüssigen nicht, und Sie können sie in einer dicken Schicht auftragen (dadurch wird die Farbe selbst der trübsten Farbe wiederhergestellt). Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass die Anwendung solcher Produkte eine sehr lange und schmerzhafte Angelegenheit ist.

Cremes und Pasten

Polierpasten sind wahrscheinlich die geeignetste Option für Autofahrer. Sie enthalten sowohl Silikon als auch Wachs. Mit dieser Zusammensetzung können Sie Ihrem Auto maximalen Glanz verleihen. Außerdem fließt die Paste durch ihre Konsistenz nicht und wird gleichzeitig gut in die Oberfläche eingerieben. Die Kosten einer solchen Politur sind um ein Vielfaches geringer als die ihrer flüssigen Gegenstücke.

Aerosole

Was die Aerosol-Substanzen betrifft, so haben sie ihre eigenen besonderen Vorteile. Der Hauptvorteil solcher Polituren ist die einfache Anwendung. Bei der Auswahl dieser Stoffe sollten Sie jedoch sehr auf die Zusammensetzung achten. Qualitätspolituren sollten einen hohen Anteil an Silikon enthalten. Andernfalls ist die Verwendung dieser Sprays nutzlos. Der Glanzeffekt verschwindet bestenfalls in einer Woche. Deshalb sollten Sie keine billigen Sprays kaufen – damit verschwenden Sie nicht nur Ihr Geld, sondern auch wertvolle Zeit für die Bearbeitung der Lackierung.

Was soll man am Ende wählen?

In der Tat ist alles sehr einfach. Um die am besten geeignete Karosserie Politur zu wählen, müssen Sie den äußeren Zustand des Lacks beurteilen. Erst danach treffen Sie eine Entscheidung, welche Art von Paste Sie kaufen möchten. Wenn der Lack der Karosserie Ihres Fahrzeugs eine große Anzahl von Absplitterungen und Kratzern aufweist, verwenden Sie am besten Schleifmittel mit restaurativer Wirkung. Beachten Sie auch, dass solche Polituren nur verwendet werden sollten, wenn Ihr Auto älter als drei Jahre ist. Andernfalls werden die abrasiven Partikel den Körper stark beschädigen und keine restaurative Wirkung entfalten.

Nun, wenn Sie Ihrem Auto einfach mehr Glanz verleihen wollen, kaufen Sie Wachs oder synthetische Pasten.

Wichtige Polierregeln

Vor dem Polieren sollte die Karosserie Lackierung gründlich gewaschen und getrocknet werden. Vergewissern Sie sich, dass keine Teerablagerungen auf der Oberfläche vorhanden sind.

Wählen Sie die am besten geeigneten Wetterbedingungen. Am besten ist es, im Schatten und nicht in der Sonne zu polieren. Je höher die Luftfeuchtigkeit ist, desto besser haftet das Wachs auf dem Lack.

Die Paste sollte in gleichmäßigen Bereichen aufgetragen werden. Teilen Sie dazu die Motorhaube und den Kofferraum in zwei Abschnitte und das Dach in vier Abschnitte. Tragen Sie die Paste nicht zu dick auf, da sie sich sonst nur schwer verteilen lässt. Außerdem wird der Glanz auf der Karosserie nach der Behandlung ungleichmäßig sein.

Die Substanzen sollten mit einem weichen, trockenen Tuch verteilt werden. Letztere dürfen keine ausgeprägten Fusseln haben.

Nach der Behandlung der Karosserie mit Polierpaste ist es notwendig, einen kleinen Test für die Qualität der ausgeführten Arbeit durchzuführen. Gießen Sie dazu Wasser über einen beliebigen Bereich der Karosserie. Wenn die Flüssigkeit beginnt, sich in großen Tropfen zu sammeln und nach außen zu fließen, wissen Sie – Sie haben die Arbeit qualitativ durchgeführt.

Ideale Mittel für glänzende Flächen!

Die im Überblick beschriebenen Produkte sind die hochwertigen Politur-Mittel, die in Haushalt, für Campingwagen und Hobbys verwendet werden. Ihre Hauptfunktion besteht darin, um den matten Flächen Glanz zu schenken und gegen Kratzer zu retten.
Nicht nur Acryl- und Glasflächen kann man mit dargestellten Pasten, Sprays und Creme gepflegt werden. Verschiedene Dinge aus Edelmetall, Harz und Chrom sowie Möbel können damit renoviert sein. Fast alle von ihnen gewährleisten einen antistatischen Effekt und eine Reinigungsfunktion erfüllen.

Fazit

Karosserie Polituren sind die vielseitigsten und effektivsten Autopflegeprodukte. Einige Polituren behalten ihren Glanz auch noch 6 Monate nach der Anwendung. Andere Typen hingegen haben fast keinen Glanz, glätten aber die Lackschicht und helfen, Kratzer zu entfernen. Wenn der Fahrer der Karosserie ein gepflegtes Aussehen verleihen möchte, sollte er auf farb angereicherte und Wachspolituren achten. Bei der Betrachtung des Sortiments des Shops lohnt es sich, bei den Produkten bekannter Hersteller stehen zu bleiben. Die Praxis zeigt, dass je billiger das Poliermittel ist, desto weniger ist seine Ressource und desto höher ist sein Verbrauch. Teurere Produkte haben eine bessere Stabilität, hydrophobe und antistatische Wirkung. So kann der Glanzgrad fast dem von billigeren Polituren entsprechen. Ausnahmen: Aerosolprodukte, deren Wirksamkeit sehr fraglich ist.


Hallo zusammen! Ich heiße Paul Meyer Automechaniker. In diesem Blog gebe ich Ratschläge zur Autopflege. Ich würde mich über Ihre Kommentare freuen.

Ähnliche Beiträge

Auto-Abdeckplane Test 2021: Die besten 5 Auto-Abdeckplanen im Vergleich

[pricingtable id='5923'] Wählen Sie die besten Auto-Abdeckplanen[modalsurvey id="1699956338" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Auto-Abdeckplanen [survey_answers id="1699956338" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1699956338" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1699956338" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1699956338" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1699956338"…

Autowaschbürste Test 2021: Die besten 5 Autowaschbürste im Vergleich

Die besten Autowaschbürste im Vergleich

[pricingtable id='4987'] Wählen Sie die besten Autowaschbürste [modalsurvey id="189711498" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Autowaschbürste [survey_answers id="189711498" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="189711498" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="189711498" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="189711498" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Kettenspray Test 2021: Die besten 5 Kettensprays im Vergleich

[pricingtable id='6252'] Wählen Sie die besten Kettensprays [modalsurvey id="1121828233" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kettensprays [survey_answers id="1121828233" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1121828233" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1121828233" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1121828233" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Eiskratzer Test 2021: Die besten 5 Eiskratzer im Vergleich

Die besten Eiskratzer im Vergleich

[pricingtable id='5052'] Wählen Sie die besten Eiskratzer [modalsurvey id="1571949449" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Eiskratzer [survey_answers id="1571949449" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1571949449" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1571949449" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1571949449" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.